Herzlich Willkommen auf den Seiten der Straelener SPD


Otto Weber

Wir möchten Sie an dieser Stelle über unseren Ortsverein informieren. Über die Personen, die im Vorstand und darüber hinaus ehrenamtlich arbeiten und für die SPD in Straelen stehen. Über unsere Ziele für die Stadt Straelen und ihre Ortschaften, über unsere Veranstaltungen und über aktuelle Themen.

Darüber hinaus bieten wir Links zu den überörtlichen SPD-Organisationen, zu anderen Ortsvereinen und den Mandatsträgern, die die Kreis Klever SPD in Land und Bund vertreten (dieser Bereich wird derzeit überarbeitet). Natürlich sind wir an Ihrer Meinung interessiert. Wir freuen uns deshalb über jede Anregung oder Anfrage.

Otto Weber

1. Vorsitzender

 
 

21.03.2017 in Ortsverein

Norbert Killewald spricht in Straelen

 

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung der Straelener SPD stellt sich am Mittwoch, 29. März 2017, um 19.15 Uhr in der AWO-Tagesstätte, Eingang Venloer Straße, der Kevelaerer Norbert Killewald als Kandidat für die im Mai stattfindenden Landtagswahlen vor.  Norbert Killewald ist Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Kreis Kleve und kandidiert im Gelderland. Als Landtagsabgeordneter vertrat er den südlichen Wahlkreis des Kreises Kleve bereits eine Wahlzeit im Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen und war der sozialpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion.

 

19.03.2017 in Ortsverein

Abschluss vor 25 Jahren: SPD Straelen erinnert an die Prinzipien der Stadtkernsanierung

 
Ein zentrales Anliegen der Stadtkernsanierung: Der Straelener Marktplatz.

In den Jahren 1969 bis 1992 hat die Stadt Straelen in einer großen Kraftanstrengung mit Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen ihre Innenstadt zukunftsfähig gemacht. An den Abschluss der Stadtkernsanierung vor 25 Jahren erinnern jetzt die Straelener Sozialdemokraten.

„Aus heutiger Sicht können wir feststellen, dass es eine mutige Stadtführung gab, die sich auf den Weg machte“ stellt Straelens SPD-Vorsitzender Otto Weber fest. Im gleichen Jahr 1992 feierte die Stadt „650 Jahre Stadt Straelen“. In der Chronik, die aus diesem Anlass erstellt wurde, nennt Stadtdirektor Wilhelm Weikamp als wichtige Mitstreiter auf der örtlichen Ebene Bürgermeister Matthias Bocksteger und die damaligen Fraktionsvorsitzenden von CDU und SPD, Heinrich Brimmers und Hans Bongen. Und natürlich den Bauamtsleiter Walter Murmann.

 

14.03.2017 in Ratsfraktion

Kahlschlag auch auf dem Straelener Friedhof - SPD will Aufklärung

 

Die Straelener Sozialdemokraten sorgen sich zunehmend um die Bewahrung des Baumbestandes im Innenstadtbereich. Erster Anlass der Besorgnis war die gegen ihre Stimmen beschlossene ersatzlose Beseitigung mehrerer großkroniger Bäume am Roelpad. Darauf folgten der ebenfalls gegen Stimmen der SPD beschlossene Verkauf des Ostwallparkplatzes und die damit verbundene Bedrohung des dortigen Baumbestandes. Welche Folgen sich im Einzelnen ergeben, soll auf Antrag der Sozialdemokraten in der nächsten Sitzung des Rates behandelt werden. Angesichts der „von der Mehrheitsfraktion durchgeboxten Beschlüsse“ hatte der SPD-Fraktionsvorsitzende Falko Schuster davor gewarnt, dass „nach dem Ruin der städtischen Haushaltswirtschaft nun auch der Ruin des Stadtbildes“ drohe.

 

20.03.2017 in Gesundheit von SPD Kreis Kleve

Für gute Pflege im Kreis Kleve

 

Mit einem Infostand in der Klever Fußgängerzone Ecke Kavarinerstrasse informierte die AG60plus in der SPD über einen echten Pflegestützpunkt im Kreis Kleve. Gemeinsam möchte die SPD im Kreis Kleve mit verschiedenen Aktionen öffentlich für den Pflegestützpunkt werben.

 

20.03.2017 in Stadtentwicklung von SPD Kreis Kleve

„Mehr Rücksichtnahme am Bahnweg in Praest“ fordern SPD-Landtagskandidat Thorsten Rupp und Bürgermeister Peter Hinze

 

„Wenn alle mehr Rücksicht aufeinander nehmen würden, wäre schon vieles einfacher“, fasste SPD-Landtagskandidat Thorsten Rupp, das Gespräch von Vertretern des Vorstandes des Reitvereins Praest, Reiterinnen und Reitern und Eltern zusammen. Mit dabei war auch Bürgermeister Peter Hinze.

 

14.03.2017 in Allgemein von SPD Kreis Kleve

Mit Spaß Gutes tun

 

500 Euro für das AWO-Frauenhaus vom SPD Kreis Klever-Vorstand

 

13.03.2017 in Ortsverein

Mitmachen statt zuschauen: SPD Straelen lädt zur Mitgliedschaft ein

 

„Mitmachen statt zuschauen“ unter diesem Motto lädt die SPD Straelen mit einem Informationsstand zur Mitgliedschaft ein. Am Donnerstag, 16. März, informieren ab 13 Uhr auf dem Straelener Marktplatz Mitglieder des Vorstandes der Straelener SPD interessierte Bürger über ihre Partei und über eine Mitgliedschaft. Dass das Interesse groß ist, zeigen die landesweiten Zahlen von Partei-Eintritten in Nordrhein-Westfalen. „Wir schauen positiv in die Zukunft und wollen den Schwung mitnehmen“ stellt die SPD fest.

Informationen gibt es natürlich auch im Internet unter www.spd-straelen.de. Hier kann man auch „online“ eintreten. Oder man wendet sich direkt an den Vorsitzenden Otto Weber, Telefon 02834/78200.

 

Farbe bekennen!

Online Mitglied werden

 

Jahresbilanz 2016

Jahresbilanz

der SPD Straelen 2016

 

Aktion "Bäume für Straelen"

Bäume für Straelen

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

27.03.2017, 19:30 Uhr Daniel Boysen am Bürgertelefon der SPD - 02834 8893
Am Montag, den 27.3.2017, können die Straelener Bürgerinnen und Bürger zwischen 19.30 Uhr und 20.30 Uhr mit dem …

29.03.2017, 18:00 Uhr Themen-Stadtrundgang
Anschliessend Mitgliederversammlung (19:15 h) in der AWO-Begegnungsstätte

31.03.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Vorstand SPD Kreis Kleve

Alle Termine

 

150 Jahre SPD

150 Jahre SPD - Informationen aus dem UB Kleve

 

Rede Otto Webers zum 75. Jahrestag

 

Für Sie in Berlin

Barbara Hendricks    Barbara Hendricks

 

Counter

Besucher:1768408
Heute:12
Online:1
 

Banner-Land

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum