Meldungen

SPD Straelen verschiebt die Planung ihrer Veranstaltungen

Bereits im zweiten Jahr in Folge kann die Straelener SPD ihre geplanten Veranstaltungen für Mitglieder und die Bürgerschaft nicht anbieten. Zwar wurde im Dezember mit der Robinie noch der „Baum des Jahres 2020“ gepflanzt und damit die Route der Jahresbäume an der Straße „Am Reitplatz“ in Auwel-Holt um einen weiteren Baum ergänzt, allerdings lief auch das nicht wie üblich ab.

SPD Straelen fragt nach Anliegerbeiträgen für den Straßenbau

Die Neugestaltung der Wallstraßen in Straelen ist abgeschlossen. Die Straelener SPD nimmt das zum Anlass, nach möglichen Anliegerbeiträgen zu fragen. SPD-Vorsitzender Joachim Meyer: „Schon bei unserer Begehung der Wälle mit Bürgerinnen und Bürgern nach dem ersten Bauabschnitt am Nordwall haben Anlieger die Sorge geäußert, dass sie zu nicht unerheblichen Zahlungen von Anliegerbeiträgen herangezogen werden könnten. Und auch Mieter sorgten sich“.