Das waren die Jahre …

... 2010 bei der SPD in Straelen

• SPD stellt ihr Jahresprogramm für 2010 vor. Motto: Unsere Heimat Straelen. • SPD fragt nach sicherem Schulweg: Querungshilfe über die Venloer Straße • SPD fordert einen verlässlichen Zeitplan für Straelens Kaufland-Markt • SPD-Antrag einstimmig im Rat beschlossen: Agro-Parks mit Augenmaß • SPD Straelen zieht Bilanz 2009: Solide Finanzen sind die Grundlage für alles • SPD will, dass Straelener Konzepte endlich umgesetzt werden • SPD gründet „Initiative für den Baum“ • SPD wertet die Einstellung von Nachwuchskräften bei der Stadt als Signal für andere Arbeitgeber • SPD fordert die radikale Überarbeitung des Haushaltsentwurfs und legt entsprechende Vorschläge vor • SPD macht Abholzaktion an der Großmarktstraße öffentlich und fordert, den halbherzigen Baumschutz zu beenden • SPD verlangt die Rücknahme der Belastung von jungen Familien im Haushalt • SPD Straelen will Entlastung der Kommunen durch Bund und Land • SPD-Antrag zur Barrierefreiheit im Bauausschuss einstimmig beschlossen • SPD beantragt eine Überprüfung der städtischen Spielplatzsituation • SPD will Verbesserungen an den Kieswegen auf dem Friedhof Ostwall • SPD will Wohnen in der Innenstadt für junge Familien attraktiver machen • SPD lädt zu einer öffentlichen Veranstaltung ins Stadtarchiv ein: „Das Gedächtnis der Stadt“ • SPD legt einen Rechenschaftsbericht des Vorstandes vor: „Zwei arbeitsreiche Jahre“ • SPD beantragt Grünbereiche und Standorte für Bäume im Bebauungsplanverfahren „Gartenstraße“ • SPD greift die Stellungnahme des Landrats zum Straelener Haushalt auf: „Besorgniserregend“. • SPD verbindet Osteraktion mit Informationen zum Gesundheitswesen: Unterschriften für ein gerechtes Gesundheitssystem - gegen die Kopfpauschale • SPD verkündet Erfolg: Jede Minute eine Unterschrift für eine solidarische Gesundheitsversorgung • SPD veranstaltet Aktionstag für junge Mitglieder • Schuster und Weber führen die SPD weiter – Rückblick auf ein Jahrzehnt • Jürgen Göwe –SPD- erhält Ehrenring der Stadt Straelen, Otto Weber die Ehrennadel • SPD beantragt die Beteiligung Straelens am „Bildungsnetzwerk Kreis Kleve“ • SPD Straelen fragt nach den arbeitsmarktpolitischen Aktivitäten in Straelen • SPD macht Hausbesuche zur Landtagswahl • SPD Straelen veranstaltet Wahlparty in der AWO-Tagesstätte • SPD Straelen will „grünes Baugebiet“ am Holter Dreieck • SPD Straelen mit Informationsstand zur Familienpolitik beim Familientag • SPD will keine städtische Sauna: Privatinvestor suchen • SPD beantragt Maßnahmen für mehr Sicherheit an Spielplätzen • SPD will Begleitung der Stadt zur Realisierung der Bürgerhalle Herongen • SPD beantragt barrierefreie Umgestaltung des Übergangs am Westwall zum Kaufland-Markt • SPD fragt nach den Schwimmfertigkeiten der Straelener Kinder • SPD will Kartierung und Schutz der Bestände seltener Vogelarten in Straelen • SPD informiert sich über die Schulentwicklung in Straelen • SPD fragt erneut nach Zeitplan für den Kaufland-Markt • SPD veranstaltet Sommeraktion: „Weniger Flächenverbrauch – mehr Heimat erhalten“ • SPD-Vorstand und Stadtratsfraktion in Klausur: Prioritäten für ein Programm „Bäume für Straelen“ • SPD beantragt einen Prioritätenkatalog für Maßnahmen zur Barrierefreiheit: „Menschengerechte Stadt“ • SPD fragt nach der Bedeutung des Gesetzes zur Gleichstellung von Behinderten und seiner Umsetzung in Straelen • SPD beantragt einen Bericht über den Stand des Verfahrens zum Landschaftsschutz in Kastanienburg • SPD beantragt konkrete Schritte zur Reduzierung des Defizits der Aqua-Fit GmbH • SPD will Einführung der Kostenrechnung in der Stadtverwaltung für mehr Wirtschaftlichkeit • SPD trauert um Gerald Alker • SPD beschließt Thesen zur Entwicklung von Landwirtschaft und Gartenbau – Agrobusiness: Gegen „Gigantismus“ bei Unterglasflächen • SPD freut sich über Reaktion: Friedhofswege sind wieder begehbar • SPD regt eine Überprüfung städtischer Gebäude hinsichtlich Barrierefreiheit an • SPD-Vertreter besuchen Baumschule in Kaldenkirchen: „Wer etwas für das Klima tun will, der pflanzt einen Baum • SPD will sinnvolles Leitbild für die Stadt und beantragt notwendige Schritte. Bisheriger Prozess von Bürgermeister und Mehrheit „vor die Wand gefahren“ • SPD beantragt die Beteiligung des Hauptschulzweckverbands am Modellversuch zur Gemeinschaftsschule • SPD beantragt Planungen zur Vermeidung von Brachen im Stadtgebiet (Mercedes-Werkstatt Annastraße, Landgard-Gelände Großmarktstraße, Innenstadt) • SPD informiert sich mit Dr. Barbara Hendricks über Entwicklungen im Gartenbau • SPD berät Haushalt der Stadt: Planung des städt. Ruins ist ein Dokument der Unfähigkeit • SPD berät Themenkatalog A bis Z in Klausurtagung: Von „Aqua-Fit“ bis „Zukunft der Straelener Schulen“ • SPD bietet Informationsmaterial zur Bundespolitik: Von Atompolitik bis zu den Folgen der Bankenkrise für die soziale Balance • SPD will verkehrsberuhigte Zone im Baugebiet Streutgens Kamp • SPD begrüßt nächsten Schritt zur Barrierefreiheit: Planungskonzept wird in den Haushalt aufgenommen • SPD: Einsparvorschläge des Produktbeirats stehen in keinem Verhältnis zur Größe der Defizite • SPD ehrt Jubilare beim festlichen Jahresausklang und erinnert an die Mitglieder, die 1945 bis 1948 den Ortsverein wieder gründeten • SPD beantragt für ein Maßnahmenpaket zum Haushaltsausgleich, dass Bürgermeister und Kämmerer verpflichtet werden, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen • SPD beschließt Jahresprogramm 2011: „Straelen und seine Ortschaften“

Aktion "Bäume für Straelen"

Mitmachen
Bäume für Straelen
Spendenkonto:
 DE43 3245 0000 0026 5236 47
Stichwort "Bäume"

150 Jahre SPD

150 Jahre SPD - Informationen aus dem UB Kleve

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

17.06.2019, 19:30 Uhr - 20:30 Uhr Daniel Boysen am Bürgertelefon der SPD
Am Montag, den 17.6.2019, können die Straelener Bürgerinnen und Bürger zwischen 19.30 Uhr und 20.30 Uhr mit dem …

Alle Termine

Rede Otto Webers zum 75. Jahrestag

Für Sie in Berlin

Barbara Hendricks    Barbara Hendricks

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online