Kreistagswahl 2014

Kreis Kleve

Die Karte steht als PDF-Datei selbstverständlich auch in größerer Ansicht zur Verfügung.(ca. 2,5 MB)

Diese Karte darf auf der Homepage der SPD Straelen mit Genehmigung des Kreises Kleve verwendet werden. Wir weisen darauf hin, da unter Umständen anderweitige Urheberrechte bestehen, die im Falle einer Verlinkung von hier greifen und ggf. teuer werden könnten.

Die Verwendung der Karte als Bild oder PDF-Datei von unserer Homepage (sogenannte "Deeplinks") wird daher nicht gestattet!

 

Unsere Kandidaten für den Kreistag Kleve: Gerda Derstappen kandidiert in Herongen – Otto Weber in Straelen

Das Stadtgebiet Straelen wird bei den Kommunalwahlen am 25. Mai wieder auf zwei Kreiswahlbezirke aufgeteilt sein: Herongen und Wachtendonk bilden den Wahlbezirk 27, das restliche Straelener Stadtgebiet ist der Wahlbezirk 26.

Gemeinsame Anliegen gibt es genug. Von Fragen des Öffentlichen Nahverkehrs über die Aufgaben des Kreises als Träger des Jugendamtes, der Schulentwicklung oder bei der Umsetzung der Landschaftsplanung haben die Vertreter aus Straelen und Wachtendonk schon in der Vergangenheit eng zusammengearbeitet.

Die Wankumerin Gerda Derstappen und Otto Weber wollen diese Zusammenarbeit fortsetzen.

 

Sozial und gerecht – dafür steht die SPD im Kreis Kleve!

Darauf kommt es uns an:

  • Kurze Beine, kurze Wege
    Kindertagesstätten und Grundschulen vor Ort erhalten
     
  • Kein Abschluss ohne Anschluss
    Für alle jungen Menschen eine erste Berufsausbildung
     
  • Gute Arbeit – faire Bezahlung – Existenzen sichern
    Ein Netzwerk für Beschäftigung
     
  • Gesund bleiben
    Mit einem Hausarzt vor Ort
     
  • Wohnen
    Passend und bezahlbar
     
  • Konsequent gegen Armut: Mit einem Armutsbericht
    Denn nur mit Plan kann man für gleiche Chancen sorgen
     
  • Mobilität für jeden
    Im ganzen Kreis Kleve
     
  • Rücksicht auf Natur und Umwelt
    Bei allem, was wir planen und tun
     
  • Die Vorteile der Grenznähe nutzen
    Bei Freizeit, Tourismus und Kultur

Spitzenkandidat der SPD des Kreises Kleve

Jürgen Franken aus Kranenburg ist der Spitzenkandidat der SPD des Kreises Kleve für die Kreistagswahl am 25. Mai 2014.

 

Ihre SPD-Kandidatinnen und -Kandidaten in den Kreiswahlbezirken 1 - 27

01 Kranenburg: Jürgen Franken
02 Kleve: Ans van den Berg
03 Kleve: Prof. Dr. Hasan Alkas
04 Kleve: Brigitte Wucherpfennig
05 Kleve: Josef Berg
06 Emmerich: Ludger Gerritschen
07 Emmerich: Udo Jessner
08 Emmerich: Thorsten Rupp
09 Rees: Harry Schulz
10 Rees: Peter Friedmann
11 Bedburg-Hau: Klaus Brandt
12 Kalkar: Helma Sander
13 Goch: Bettina Trenckmann
14 Goch: Evelyn Billion
15 Goch: Gerd Engler
16 Uedem: Kathrin Plotke
17 Weeze: Alfons van Ooyen
18 Kevelaer: Jörg Vopersal
19 Kevelaer: Irene Vonscheidt
20 Geldern: Sigrid Eicker
21 Geldern: Andrea Kreutzmann
22 Geldern: Bodo Heitbrede
23 Kerken: Peter Helbing
24 Issum: Irmgard Beckers
25 Rheurdt: Thomas Zimmermann
26 Straelen: Otto Weber
27 Wachtendonk/Herongen: Gerda Derstappen

Aktion "Bäume für Straelen"

Mitmachen
Bäume für Straelen
Spendenkonto:
 DE43 3245 0000 0026 5236 47
Stichwort "Bäume"

150 Jahre SPD

150 Jahre SPD - Informationen aus dem UB Kleve

Rede Otto Webers zum 75. Jahrestag

Für Sie in Berlin

Barbara Hendricks    Barbara Hendricks

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online

Informationen von SPD.de

Wir wollen den Zusammenhalt wieder stark machen - auf dass Alle ein lebenswertes, bezahlbares Zuhause haben. Jetzt haben wir im Koalitionsausschuss eine Einigung erzielt für mehr bezahlbare Wohnungen. Dieses und weitere Ergebnisse im Überblick:

Wenn die eigenen Eltern pflegebedürftig werden, mussten die Kinder bislang für deren Unterhalt aufkommen - wenn die Eltern Hilfe zur Pflege oder andere Leistungen der Sozialhilfe erhalten. Sozialminister Hubertus Heil ändert das jetzt. Und es gibt mehr Leistungen für Menschen mit Behinderung.