Straelener Waldgebiete werden wieder als Erholungsräume zugänglich

Veröffentlicht am 20.06.2018 in Ratsfraktion

Im Frühjahr hatte die Straelener SPD-Stadtratsfraktion den Bürgermeister um einen Bericht über den aktuellen Zustand der Straelener Waldbestände gebeten. Der inzwischen vorliegende Bericht macht deutlich, dass Handlungsbedarf besteht. In der letzten Sitzung des Stadtrates wurde daher auf Antrag der Sozialdemokraten der Beschluss gefasst, die Verwaltung mit der Beseitigung der Waldschäden zu beauftragen, damit die Straelener Waldgebiete der Bevölkerung auch in Zukunft wieder als Erholungsräume zur Verfügung stehen. Insbesondere sollen die Einschränkungen, die durch umgestürzte Bäume entstanden sind, beseitigt werden. Der Ratsbeschluss fiel einstimmig.

 
 

Aktion "Bäume für Straelen"

Mitmachen
Bäume für Straelen
Spendenkonto:
 DE43 3245 0000 0026 5236 47
Stichwort "Bäume"

150 Jahre SPD

150 Jahre SPD - Informationen aus dem UB Kleve

Rede Otto Webers zum 75. Jahrestag

Für Sie in Berlin

Barbara Hendricks    Barbara Hendricks

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online